zurück

Erlebnis- und Genussferien im Piemont

16. – 23. September 2019 (Mo – Mo 8 Tage)

Programm

Das Piemont ist eine der schönsten und mit Sicherheit abwechslungsreichsten Landschaften Italiens. Es liegt am Fuss der Alpen und grenzt an Frankreich und die Schweiz. Die Region ist bekannt für erlesene Küche, weltberühmte Weine, Haselnüsse, Trüffel und die exzellenten, süssen Tartufi. Die Gegend hat auch einiges an Kultur zu bieten, gibt es doch in der ganzen Region wunderschöne Schlösser, Burgen und Kirchen zu bestaunen. Unser Hotel befindet sich in Alba, einer schicken kleinen Stadt, der Hauptstadt der Region Langhe.

1. Tag: Anreise

Ab den Einsteigeorten fahren wir Richtung Italien. Unterwegs stärken wir uns bei einem Kaffee- sowie einem Mittagshalt. In Alba angekommen beziehen wir unsere Zimmer im 4-Sterne Hotel Savona. Das Nachtessen sowie die Übernachtung erfolgen im Hotel.

2. Tag: Alba und La Morra

Gut ausgeruht und vom Frühstück gestärkt treffen wir unsere Reiseleitung. Dank einer Stadtführung in Alba, die Stadt des weissen Trüffels, erfahren wir mehr über unseren Aufenthaltsort. Anschliessend geniessen wir eine Panoramafahrt über La Morra zum Schloss Barolo. Am Nachmittag besichtigen wir eine Weinkellerei und lernen die exzellenten Weine der Region kennen. Hierzu wird uns ein landestypischer Imbiss serviert. Rückfahrt nach Alba. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Vercelli Reisanbaugebiet

Die heutige Fahrt führt uns in die Region des Reisanbaus. Die Gegend um Vercelli wird von dieser Kulturform beherrscht. Kilometer um Kilometer an Reisfeldern machen aus diesem weitläufigen Gebiet einen faszinierenden und einnehmenden Flecken Erde. In der Riseria Principato di Lucedio erhalten wir eine Führung und werden mit einer feinen Reisverkostung verwöhnt. Am Nachmittag fahren wir zurück nach Alba, wo wir noch genügend Zeit zur freien Verfügung haben. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Alta Lanhe

Nach dem Frühstück treffen wir uns mit der einheimischen Schweizer-Reiseleiterin, die uns heute den ganzen Tag begleitet. Wir fahren über eine schöne Panoramastrasse Richtung Alta Langhe und lernen die Heimat der Piemont-Haselnuss und des feinen Toma-Käses kennen. Über den Mittag besuchen wir eine typische Käserei und können dabei die Spezialitäten degustieren. Am Nachmittag erfahren wir noch mehr über das Gebiet Langhe und geniessen auf der Rückfahrt nach Alba die wunderbare Gegend. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag: Ausflug nach Cuneo und Vicoforte

Heute begleitet uns wieder unsere Schweizer-Reiseleitung. Mit ihr fahren wir Richtung Cuneo, die Provinzhauptstadt mit vielen Arkaden und schönen Plätzen. In Cuneo werden wir durch die historische Via Roma – neu saniert und verkehrsfrei – bis zur grossen Piazza Galimberti geführt. Es bleibt noch genügend Zeit zur freien Verfügung, bevor wir weiter nach Vicoforte Mondovi fahren. Dort besichtigen wir die monumentale Kirche «Santuario di Vicoforte», welche bekannt ist für die grösste ovale Kuppel der Welt. Auf der Rückfahrt nach Alba legen wir einen Zwischenstopp bei einer der ältesten Grappabrennereien ein, um das feine Wasser zu degustieren. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

6. Tag: Markt in Alba und Antica Torroneria

Gestärkt vom Frühstück besuchen wir heute Morgen den Markt in Alba. In der gesamten Fussgängerzone, durch die engen Gassen von Alba schlängelt sich ein Stand neben dem anderen. Hier wird „alles, was das Herz begehrt“ angeboten; Gürtel, Taschen, Kleider nach italienischem Stil, Tücher, Schmuck, Tischdecken und vieles mehr.

Nach dem Mittag fahren wir nach Grinzane Cavour, wo wir für eine Besichtigung der Antica Torroneria erwartet werden. Erleben Sie die Produktion des bekannten Nougats, Trüffel und der Tartufi. Nach dieser süssen Versuchung fahren wir zurück zum Hotel, wo wir nachtessen und übernachten.

7. Tag: Pollenzo

An diesem Morgen haben wir die Möglichkeit, an der heiligen Messe teilzunehmen. Anschliessend lassen wir uns mit einem feinen, italienischen Apéro verwöhnen. Gut gestärkt fahren wir mit unserer Schweizer-Reiseleiterin nach Pollenzo, wo wir die Altstadt und das aus römischem Ursprung gebaute Amphitheater besichtigen. Am Rande des Dorfes tauchen wir in eine total andere Welt ein – die Welt von König Carlo Alberto. Er hat viele prächtige Spuren und monumentale Gebäude hinterlassen wie die Kirche, das Schloss und die Bank.

Es bleibt noch genügend Zeit zur freien Verfügung, bevor wir die Rückreise zum Hotel antreten. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

8. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück, gut gestärkt und mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck, treten wir schon wieder die Heimreise an. Unterwegs stärken wir uns wieder mit einem Mittagessen, bevor wir zurück in die Schweiz zu den Einsteigeorten fahren.

Leistungen

  • Reise in einem unserer modernen Reisecars mit Bordtoilette und Bordservice
  • WYSS REISEN Begleitung
  • Früchte während der gesamten Reise
  • 1 x Kaffee und Gipfeli auf der Hinfahrt
  • 2 x Mittagessen auf der Hin- und Rückfahrt (exkl. Getränke)
  • 7 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel Savona in Alba
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen im Hotel (exkl. Getränke)
  • 1 x typisches piemontesisches Abendessen in einem Restaurant
  • 1 x Stadtführung in Alba
  • 1 x Besuch einer Weinkellerei mit Weindegustation
  • 1 x landestypischer Imbiss
  • 1 x Führung in einer Riseria
  • 1 x Reisverkostung
  • 4 x ganztägige Reiseleitung
  • 1 x ganztägiger Ausflug im Gebiet Alta Langhe
  • 1 x Besuch Käserei inkl. Degustation
  • 1 x ganztägiger Ausflug nach Cuneo und Vicoforte
  • 1 x Besichtigung der Kirche "Santuario di Vicoforte"
  • 1x Besichtigung Grappabrennerei inkl. Degustation
  • 1 x Besuch Markt in Alba
  • 1 x Besichtigung Antica Torroneria
  • 1 x Besuch der heiligen Messe
  • 1 x reichaltiges Apéro
  • 1 x Ausflug nach Pollenzo
  • Sämtliche Strassengebühren
  • City Tax im oben genannten Hotel

Preis

8 Tage gemäss Programm pro Person 
  
Die Reise wird definitiv durchgeführt.    
Im Doppelzimmer    
gemäss Programm bis 20 Personen CHF 1786.00
gemäss Programm bis 25 Personen CHF 1656.00
gemäss Programm ab 30 Personen CHF 1569.00
Einzelzimmerzuschlag CHF 195.00
Obligatorische Annullations- und Rückreiseversicherung CHF 57.00

Chauffeur und Reiseleitung

Orlando Giorgi, Mary Probst
ChauffeurReiseleitung