zurück

Passionsspiele Oberammergau

VERSCHOBEN AUF 2022 !! 

 

Erleben Sie das "Spiel vom Leiden, Sterben und Auferstehen unseres Herrn Jesus Christus" welches nur alle 10 Jahre auf der Bühne zu erleben ist!

Vor fast 400 Jahren begann die Geschichte der Passionsspiele in Oberammergau. Die Pest wütete in vielen Teilen Europas und machte auch vor Oberammergau nicht Halt. Um dem Elend ein Ende zu setzen, beschlossen die Oberammergauer ein Gelübde abzulegen. 1633 schworen sie, alle zehn Jahre das Leiden und Sterben Christi aufzuführen, sofern niemand mehr an der Pest stirbt. Das Dorf wurde erhört und so spielten die Oberammergauer 1634 das erste Passionsspiel. Ihr Versprechen haben die Oberammergauer bis heute gehalten. Rund 2.400 Oberammergauer und Oberammergauerinnen stehen an 103 Spieltagen für die fünfeinhalbstündige Aufführung auf der Bühne des Passionstheaters.

 

Programm

 

1. Tag: Anreise

Früh am Morgen fahren wir ab unseren Einsteigeorten via Zürich – Winterthur – Bregenz – Memmingen nach München. Unterwegs haben wir die Möglichkeit, uns bei einem Halt für die weitere Fahrt zu stärken. Um die Mittagszeit werden wir dann München erreichen. Bevor wir mit dem Bus eine Stadtrundfahrt machen, geniessen wir noch ein feines Mittagessen. Vor der Übernachtung im Grossraum München werden wir im Hotel noch gemütlich das Nachtessen einnehmen.

2. Tag: Oberammergau/Passionsspiel

Gut ausgeruht und vom Frühstück gestärkt, fahren wir vor dem Mittag nach Oberammergau. Um 14.30 Uhr beginnt der erste Teil des Passionsspiels. In der dreistündigen Pause werden wir mit einem feinen 3-Gang Menü verwöhnt, bevor es um 20.00 Uhr mit dem zweiten Teil des Passionsspiels weitergeht. Anschliessend fahren wir zu unserem Hotel im Raum Oberammergau / Garmisch-Partenkirchen.

3. Tag: Chiemse

Nach dem Frühstück fahren wir an den Chiemsee, wo unsere heutige Inseltour stattfindet. Zuerst fahren wir mit dem Schiff zur Herreninsel. Die Herreninsel ist mit einer Gesamtfläche von 238 ha mit Abstand die grösste der drei im Chiemsee liegenden Inseln. Gemeinsam mit der Frauen- und der Krautinsel bildet sie die Gemeinde Chiemsee. Auf der Herreninsel steht das Prunkschloss vom Märchenkönig Ludwig II., das wir unter fachkundiger Führung besichtigen werden. Anschliessend können wir die Insel noch auf eigene Faust erkunden, bevor die Schifffahrt weitergeht zur Fraueninsel. Auch dort haben wir Zeit zur freien Verfügung. Zurück auf dem Festland fahren wir mit dem Bus zu unserem Hotel im Raum Chiemsee / Altötting wo wir mit einem Nachtessen verwöhnt werden.

4. Tag: Altötting, Marktl und Burghausen

Im Anschluss an das Frühstück statten wir heute zuerst dem Geburtsort von Papst Benedikt XVI., Marktl am Inn, einen Besuch ab. In der Altstadt des idyllisch gelegenen Ortes sehen wir u.a. das Geburtshaus des Papstes und die Taufkirche St. Oswald, in der der Papst Benedikt getauft wurde. Weiter geht es nach Altötting, einem der berühmtesten Marienwallfahrtsorte Deutschlands. Neben der bekannten „Schwarzen Madonna“ in der Gnadenkapelle sehen wir auch den aussergewöhnlichen, achteckigen Stadtplatz und erfahren Interessantes über die reiche Geschichte der Stadt. Im Anschluss fahren wir nach Burghausen wo gleich zwei Highlights auf uns warten: die mit 1051 Metern längste Burg der Welt sowie die Altstadt mit der Handwerkermeile „Grüben“ und eine der schönsten Platzanlagen Mitteleuropas. Lassen wir uns in das mittelalterliche Leben entführen. Anschliessend Nachtessen und Übernachtung im selben Hotel wie am Vortag.

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück, gut gestärkt und mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck, treten wir schon wieder die Heimreise an. Unterwegs geniessen wir wieder ein Mittagessen, bevor wir zurück in die Schweiz zu den Einsteigeorten fahren.

 

Leistungen

  • Reise in einem unserer modernen Reisecars mit Bordtoilette und Bordservice
  • 1 x. Übernachtung in gutem Mittelklassehotel München und Umgebung
  • 1 x Übernachtung in gutem Mittelklassehotel Oberammergau/Garmisch
  • 2 x Übernachtung in gutem Mittelklassehotel Chiemsee/Altötting
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen als 3-Gang Menü in der Pause der Passionsspiele
  • 1 x Ticket zu den Passionsspielen in der Kategorie 2
  • 1 x Textbuch Passion Play
  • 1 x Ortsbus Oberammergau
  • 1 x Chiemsee-Rundfahrt Inseltour West
  • 1 x Herreninsel Chiemsee Eintritt und Führung im Königsschloss
  • 1 x ganztägige Reiseleitung für Altötting, Marktl und Burghausen
  • Alle Strassen- und Tunnelgebühren
  • Sämtliche City-Tax der oben genannten Hotels

Preis

 5 Tage gemäss Programm pro Person 
  
 Im Doppelzimmer CHF 1'590.00
 Einzelzimmerzuschlag CHF 220.00
 Oblig. Annulations- und Rückreiseversicherung CHF 59.00