Firmenchronik

1954

Eröffnung einer Kurslinie auf eigenes Risiko ohne Staatsbeiträge mit einem Occ. Saurer Car.
Strecke: Gunzger Allmend – Boningen – Olten

1958

Ein Berna Occ. Car wird angeschafft!
Erweiterung der Kursstrecke nach Gunzgen. Bald mussten wir einsehen, dass das eine Fehlplanung war.
Es waren max. 10 Passagiere die den Kurs benützten.
Wir gaben nicht auf und beantragten eine neue Konzession von Gunzgen via Kappel – Kl. Wangen nach Olten. Aber da schaltete die Stadtomnibus blitzschnell und reichte eine Konzession nach Kestenholz ein und so hatten wir natürlich das Nachsehen. Immerhin waren wir der Auslöser vom heutigen Mittelgäukurs!

1962

Die Autobahn ist in Sicht und wir erwerben den ersten Berna Kipper.
Bau einer Einstellhalle an der Fulenbacherstrasse
Der erste neue Merc. Car wird angeschafft

1964

Unsere Kurslinie wurde umgewandelt in eine neue Postautohalterlinie und zugleich Erweiterung der Kursstrecke Olten – Boningen – Fulenbach – Wolfwil

1965 Bau der Einstellhalle in Wolfwil
1969

Übernahme der Kursstrecke Murgenthal – Oensingen von der Firma Nützi in Wolfwil.
Im Laufe der Jahre wurde die Firma kontinuierlich ausgebaut und mit dem Bau der Autobahn kamen weitere Kipper dazu. Unser Bestreben war, stets Schweizer Produkte einzusetzen.

1969 - 1973 Drei neue Berna Kurswagen wurden angeschafft
1977 Die Sensation; wir fahren den ersten Reisecar mit WC
1981

Der letzte Saurer Kurswagen wo in Arbon produziert wurde, kommt nach Boningen

1984

Hallen Erweiterung an der Fulenbacherstrasse (Reparaturwerkstatt und Waschanlage)
Die Reisecar-Flotte wird immer wieder erneuert aber nicht vergrössert. Wir können im Moment ca. 190 Sitzplätze anbieten

1987 Kauf des 4 Achser Scania Abroll-Kipper
1988 Kauf des 2 Achser Mercedes Kipper
1990 Kauf des 3 Achser Mercedes Kipper
2000 Kauf des 4 Achser MAN Kipper
2001

Das grosse Ereignis; ein Doppelstock Postauto wird auf unserer Kurslinie eingesetzt

2002

Hallen Erweiterung mit Büro, WC und Dusch-Anlage, Aufenthaltsraum, separate Einstellhalle für alle 4 Reisecars. Mit dem Bau vom neuen Büro können wir nun auch grössere Reisen anbieten.

2004




Zu unserem 50 Jahr Jubiläum wird ein 4 Stern Star Liner Reisecar mit grossem Sitzplatzabstand eingesetzt.
Dieser Reisecar hat ein besonderes Merkmal, er ist in Postfarbe gelb und mit dem Sujet „alte Gotthard Postkutsche“ und wird nicht nur in unserer Firma eingesetzt, sondern auch im Schweiz. Postauto Tourismus.
Kauf des 4 Achser Volvo FM12 Kipper
Kauf eines Unimog mit Schneepflug für Winterdienste in der Gemeinde Boningen
Kauf eines MAN NU313 Kurswagens (Ersatz für Volvo B10)

2005 Kauf eines Occasion 29-Platz Setra Reisecars für kleinere Gruppenreisen
Kauf von zwei MAN NU313 Kurswagen wegen erweitertem Busangebot (Kreisschule Neuendorf)
2007 Kauf eines 4 Achser Volvo FH12 Kippers
Kauf eines Occasion Mercedes Sprinter für die Linie 555 Allerheiligenberg
Einstellung des Vertragfahrers Ivo Lovric mit seinem 5 Achser Mercedes Kipper
2008 Kauf eines 55-Platz Volvo 9700 Reisecars
Kauf eines Volvo FM12 Kippers mit Stahlmulde
Kauf von zwei Mercedes Sprinter 515CDI für den Ortsbus Däniken und Allerheiligenbus
2009
Kauf eines Veloanhängers
März: Kauf eines MAN NL323 Kurswagens
Dezember: Kauf von zwei MAN NL323 wegen Angebot-Erweiterung per Fahrplanwechsel
2010
Erneuerung der Carflotte: Der 49-Pl. Neoplan wird durch einen 50-Pl. SETRA 416 HDH ersetzt.
2011 Erneuerung der Kipperflotte: Der 3-Achs Mercedes-Kipper wird durch einen 4-Achs MAN-Kipper ersetzt.

Kauf eines Gelenkbusses (Kurswagen Post) Mercedes-Benz

2012

Kauf eines Occasion Linienbusses Mercedes Citaro als Ersatz für den UL Setra.

Erneuerung der Carflotte: Unser 14-Pl. Kleinbus wird durch einen neuen 19-Pl. Kleincar Mercedes-Benz 519 CDI ersetzt. Der 29-Pl. Reisecar wird durch einen topmodernen 45-Pl. Setra S415 HD ersetzt.

Kauf von 2 Boschung Aufbaustreuer für den Winterdienst.

Unsere Kollektivgesellschaft Walter Wyss & Co. wird in eine Aktiengesellschaft umgewandelt, der neue Firmenname ist WYSS REISEN AG.

2013

Kauf eines 2. Gelenkbusses (Kurswagen Post) Mercedes Benz.

2014

60 Jahre WYSS REISEN AG. Am 25. Januar Jubiläums-Hausmesse in Boningen.

02. November, Gründungstag WYSS REISEN AG.

2015 26. November konnten wir unser neuer Kipper taufen. 
 

Wir beschäftigen 35 Mitarbeiter/innen und in der Saison auch Teilzeit-Chauffeure.

Gerne stehen wir Ihnen jeder Zeit für weitere Fragen und Auskünfte zur Verfügung

Das Wyss Reisen Team