zurück

Weinreise ins Piemont

17. November - 20. November 2022 (Do - So 4 Tage)

 

Die Region Piemont liegt am Fuss der Alpen und grenzt an Frankreich und die Schweiz. Die grosse Weinbau-Tradition des Piemonts ist weltweit bekannt, besonders wegen der hochwertigen Weine wie Barolo, Barbaresco, Barbera und Dolcetto. Unter den Weissweinen stechen der Cortese di Gavi und der Roero Arneis hervor und auch wegen des leichten, prickelnden Moscato d’Asti lieben die KennerInnen diese Region. Nicht zu vergessen; der weisse Trüffel. Seit 500 Jahren ist der exquisite "Pilz" Geschmacksbotschafter der Region.

 

 

Ihr Hotel I Castelli, 4-Sterne in Alba

Das Hotel I Castelli in Alba ist nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt. Es verfügt über ein Panoramarestaurant, eine Bar, eine Terrasse und 87 moderne Zimmer.

 

1. Tag             Anreise
Frühmorgens führt uns die Reise Richtung Luzern – Gotthard – Mailand – Asti nach Alba. Unterwegs stärken wir uns mit einem Kaffee und Mittagshalt. Am Nachmittag fahren wir in das Hügelland des Monferrato-Gebietes. Dort erwartet uns eine Verkostung lokaler Weine mit kleinem Imbiss. Anschliessend direkte Fahrt zum Hotel I Castelli, Check-In, Abendessen und Übernachtung.

 

 

2. Tag             Ausflug Asti und Moscato / Brachetto-Gebiet

Nach dem Frühstück erwartet uns bereits unsere heutige Reiseleiterin, die uns den ganzen Tag begleiten wird. Die Fahrt geht mit dem Car nach Asti. Um die Magie dieses Ortes zu spüren, genügt ein Spaziergang durch die Altstadt. Die ehemalige Stadtrepublik mit mittelalterlichem Charakter und zahlreichen aufragenden Doppeltürmen ist Zentrum des Weinanbaugebiets, in welchem u. a. die vornehmen Rebsorten Moscato und Brachetto heranreifen. Beim Moscato Weisswein wird der Traubenmost nicht komplett vergoren und enthält deshalb nur wenig Alkohol mit einer gewissen Restsüsse. Auch aus der dunklen Brachettorebe werden süsse und likörartige Weine hergestellt. In einer solchen Umgebung darf eine Einkehr beim Weinbauern zu einer Degustation ausgezeichneter Weine der Region nicht fehlen. Danach Rückfahrt zum Hotel mit anschliessendem Abendessen.

 

 

3. Tag             Trüffelmesse in Alba und Ausflug ins Barolo- und Langhe-Gebiet

Am Vormittag geniessen wir auf eigene Faust die lebendige Atmosphäre der Internationalen Weissen Trüffelmesse in Alba. Hier können Trüffel probiert, gerochen und auch gekauft werden. Weiter bietet die Messe Gourmets die Möglichkeit, kulinarische Spezialitäten und Weine aus der Region zu entdecken: Käse, Salami, Pasta, feine Teigwaren und vieles mehr wird an den zahlreichen Ständen angeboten.

Anschliessend werden wir mit unserer Reiseleitung das historische Zentrum von Alba, mit seinem Rathaus und dem Dom besichtigen, bevor wir mit dem Car nach Barolo fahren. Das Programm dreht sich zunächst ganz um die Haselnuss. Wir werden auf einer Haselnussplantage erwartet und erfahren bei der Besichtigung alles über den Anbau der Nüsse und deren Weiterverarbeitung zu leckeren Produkten. Eine Auswahl von Haselnussprodukten in Kombination mit einigen Weinen steht zum Abschluss des Tages zur Verkostung bereit. Im Anschluss Rückfahrt zum Hotel mit anschliessendem Abendessen.

 

 

 

4. Tag             Besuch Reismühle und Heimreise

Mit vielen schönen und genussvollen Erinnerungen im Gepäck heisst es heute Abschied nehmen. Vor der Heimfahrt entdecken wir jedoch noch das Reisanbaugebiet des Piemonts. Scheinbar endlose Reihen von Pappeln und Maulbeerbäumen säumen die weiten Wasserflächen. Beim Besuch eines lokalen Reisproduzenten wird sowohl die Reisproduktion als auch die kulinarische Bedeutung des Reises näher beleuchtet. Mit einem Aperitif stossen wir nochmals an, bevor wir uns definitiv auf die Rückreise via Aosta – Martigny – Bern zu den Einsteigeorten begeben.

 

 

 

Leistungen

  • Reise in einem unserer modernen Reisecars mit Bordtoilette und Bordservice
  • Wyss Reisen Begleitung
  • 3 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel I Castelli in Alba
  • 1 x Mittagessen auf der Hinfahrt ohne Getränke
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2 x 3-Gang Abendessen im Hotel
  • 1 x 4-Gang Spezial-Abendessen im Hotel inkl. Wasser, Kaffee und versch. Weine:

¼ Flasche Arneis, ¼ Flasche Barbera d’Alba, 1 Glas Barolo

  • 2 x ganztägige Reiseleitung
  • 1 x Weinprobe im Monferrato-Gebiet
  • 1 x Weinprobe im Moscato- / Brachetto-Gebiet
  • 1 x Weinprobe im Barolo- und Langhe-Gebiet
  • 1 x Eintritt Trüffelmesse in Alba
  • 1 x Besichtigung Nussfabrik mit kleinem Imbiss
  • 1 x Besichtigung Reismühle mit Aperitif
  • Sämtliche Strassensteuern + Parkgebühren
  • City Tax im oben genannten Hotel

 

Preis:

 

4 Tage gemäss Programm

 
Im Doppelzimmer inkl. Frühstück pro Person CHF 995.00
Einzelzimmerzuschlag CHF 180.00
Oblig. Annullations- und Rückreiseversicherung CHF   47.00
   

Frühbucherrabatt bis 20.03.2022

CHF   40.00